Prof. Dr. Horst-Jürgen Gerigk
Prof. Dr. Horst-Jürgen Gerigk

Rezensionen

Horst-Jürgen Gerigk

Turgenjew
Eine Einführung für
den Leser von heute


2015. 287 Seiten, 1 Frontispiz.
(Beiträge zur neueren Literaturgeschichte, Band 338)
Geb. € 24,–
ISBN 978-3-8253-6428-1

 

Zu den Rezensionen (Übersicht)

 

Rhein-Neckar-Zeitung, 18./19. Juli 2015

 

Kritikon Litterarum 2016; 43(1/2)

 

Slavica Litteraria 18, 2015, 1

 

WOSTOK. Informationen aus dem Osten für den Westen. 2016: Heft 1

 

Norsk Litteraturvitenskapelig Tidsskrift 19 (2016): 1

Horst-Jürgen Gerigk

Dostojewskijs Entwicklung als Schriftsteller
Vom »Toten Haus« zu den »Brüdern Karamasow«

Frankfurt am Main: Fischer Taschenbuch Verlag 2013 (= Fischer Klassik)
352 Seiten, 10,99 Euro. ISBN 978-3-596-90558-4

 

Zu den Rezensionen (Übersicht)

 

Landshuter Zeitung, 21. September 2013

 

Osteuropa, 63. Jahrgang, Heft 10, Oktober 2013

 

Neue Zürcher Zeitung, 10. Juni 2014

 

Zeitschrift für Slawistik 2014; 59(2)

 

Dostoevsky Studies. New Series, 18 (2014

 

Armin Knigge: „Der Meister aus Russland“ – Horst-Jürgen Gerigk über das Werk Dostojewskijs

Horst-Jürgen Gerigk

 

Dichterprofile. Tolstoj, Gottfried Benn, Nabokov

 

Heidelberg: Universitätsverlag Winter 2012 (= Beiträge zur neueren Literaturwissenschaft; Bd. 312), 140 Seiten. 39,- Euro.

 

ISBN 978 – 3 – 8253– 6117 – 4

 

Zu den Rezensionen (Übersicht)

 

Landshuter Zeitung, 22. Dezember 2012

 

Neue Zürcher Zeitung, 7. Mai 2013

 

Germanistik. Internationales Referatenorgan mit bibliographischen Hinweisen. 2013, Band 54, Heft 3-4

 

Eslavística Complutense 14 (2014)

 

Komparatistik. Jahrbuch der Deutschen Gesellschaft für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft 2014/2015

Horst-Jürgen Gerigk

 

Puschkin und die Welt unserer Träume. Zwölf Essays zur russischen Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts.


Ulm: Humboldt-Studienzentrum der Universität Ulm 2011 (= Bausteine zur Philosophie. Interdisziplinäre Schriftenreihe des Humboldt-Studienzentrums, Universität Ulm; Bd.30). 279 Seiten. 9,90 Euro.

ISBN 978 – 3 – 928579 – 28 – 5

 

Auslieferung: Humboldt-Studienzentrum, Universität Ulm, Albert-Einstein-Allee 11, 89081 Ulm.

 

Zu den Rezensionen (Übersicht)

 

Rhein-Neckar-Zeitung, 30. Dezember 2011



Horst-Jürgen Gerigk · Rudolf Neuhäuser

 

Dostojewskij im Kreuzverhör. Ein Klassiker der Weltliteratur oder Ideologe des neuen Russland? Zwei Abhandlungen.

 

Heidelberg: Mattes Verlag 2008.

XII + 119 Seiten. 16,– Euro
ISBN 978-3-86809-003-1

 

Zu den Rezensionen (Übersicht)

 

Rhein-Neckar-Zeitung, 14. August 2008

 

Landshuter Zeitung, 28. Februar 2009

 

Zeitschrift für Slavische Philologie, Band 65, Heft 2, 2007/2008

Horst-Jürgen Gerigk

Die Spur der Endlichkeit. Meine akademischen Lehrer. Vier Porträts. Dmitrij Tschižewskij, Hans-Georg Gadamer, René Wellek, Paul Fussell.

Heidelberg: Universitätsverlag Winter 2007
(= Beiträge zur Philosophie. Neue Folge).
101 Seiten. 16,- €
ISBN 978 – 3 – 8253 – 5335 – 3

 

Zu den Rezensionen (Übersicht)

 

 

UniSpiegel, Universität Heidelberg, Dezember 2007

 

Neue Zürcher Zeitung, 19. November 2007

 

Rhein-Neckar-Zeitung, 10. April 2007

 

Horst-Jürgen Gerigk

Staat und Revolution im russischen Roman des 20. Jahrhunderts, 1900-1925. Eine historische und poetologische Studie.

Heidelberg: Mattes Verlag 2005.
X + 261 Seiten. 19,80 Euro
ISBN 3 – 930978 – 18 – 0

Zu den Rezensionen (Übersicht)

 

 

Norsk Litteraturvitenskapelig Tidsskrift, 2008

 

Literaturwissenschaftliches Jahrbuch, 2007

 

Slavonic and East European Review, July 2007

 

Osteuropa, Juli 2007

 

Dostoevsky Studies. New Series. Vol. X (2006)

 

The Russian Review, 9 June 2006

 

Rhein-Neckar-Zeitung, 7. Februar 2006

 

Horst-Jürgen Gerigk

Dostojewskij, der „vertrackte Russe“
Die Geschichte seiner Wirkung im deutschen Sprachraum vom Fin de siècle bis heute


Tübingen: Attempto Verlag 2000. 93 Seiten, mit Abbildungen. 12,40 Euro
ISBN 3 – 89308 – 329 – 4

Zu den Rezensionen (Übersicht)

 

 

Dostoevsky Studies, New Series, Vol. VIII (2004)

 

Osteuropa. Zeitschrift für Gegenwartsfragen des Ostens. 2001

 

Rhein-Neckar-Zeitung, 20. Dezember 2000

 

Klaus Manger (Hg.)

Die Wirklichkeit der Kunst und das Abenteuer der Interpretation.
Festschrift für Horst-Jürgen Gerigk


[Beiträge zur Neueren Literaturgeschichte Bd. 164], Heidelberg: Universitätsverlag C. Winter, 1999. 388 S.

Zu den Rezensionen (Übersicht)

 

 

Neue Zürcher Zeitung, 30./31.Oktober 1999

 

Metamorphosen. Literatur, Kunst, Kultur, Nummer 27, 1999

 

The German Quarterly, Winter 2000

 

Literaturwissenschaftliches Jahrbuch, Bd. 42 (2001)

 

Neue Aufsätze

Horst-Jürgen Gerigk

 

Zur Darstellung der Epilepsie in Dostojewskijs großen Romanen: Fürst Myschkin, Kirillow und Smerdjakow

 

Text des Aufsatzes

Horst-Jürgen Gerigk

 

Turgenjew und die Musik. Ein Vergleich mit Dostojewskij und Tolstoj

 

Text des Aufsatzes

Horst-Jürgen Gerigk

 

Dostojewskij und Martin Luther

 

Text des Aufsatzes

Horst-Jürgen Gerigk

 

„Die Theorie des Romans“: Georg Lukács und Hegel

 

Text des Aufsatzes

Horst-Jürgen Gerigk

 

Tom Stoppard und Turgenjew. Ein Kommentar zur Dramentrilogie „The Coast of Utopia“

 

Text des Aufsatzes

Video

Literaturwissenschaft - was ist das?